Bluthochdruck

Ich werde hier ganz sicher nicht die Schulmedizin „verteufeln“, darum geht es hier gar nicht. Aber ich möchte Möglichkeiten aufzeigen, was noch möglich ist. Das Schönste ist, wenn der Leser in sich hinein spürt um zu erfahren, ob das, was er hier liest, ein Beitrag ist. Das, was hier auf den Seiten steht ist MEINE Meinung und sicher nicht als allgemeingültig zu verstehen! Ich rate also weder dazu, Medikamente einfach abzusetzen und meine Empfehlungen sollen auch kein Aufruf zur Selbstbehandlung darstellen und ersetzen auch keinen Arzt- oder Heilpraktikerbesuch.

 

Bluthochdruck

Vieles habe ich ausprobiert – an meinen Patienten und an mir.

Wirklich Erfolg gebracht haben nur zwei Dinge – einmal ein homöopathisches  Präparat, welches es nun nicht mehr in Deutschland zu kaufen, was man aber legal bei einigen deutschen Versandapotheken bestellen kann! Die importieren dass dann aus der Schweiz oder Österreich. Wer dort Urlaub macht, kann auch günstig dort seinen Jahresbedarf besorgen 😉

Dieses Mittel hilft allerdings nicht bei extrem hohen Blutdruck.

Homviotensin

………………………………………….

 

Ein weiteres sehr gutes Mittel, welches man allerdings eine Zeit lang einnehmen muss bis eine sichtbare Wirkung eintritt, ist Arginin Komplex. Empfehlen kann ich einen Shop, den du (bald) unter dem Link „Empfehlungen“ findest 🙂

Die Wirkstoff Kombinationen haben einen sehr positiven Einfluss auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit und wirken sich positiv aus auf Blutdruck, Durchblutung, Diabetes